-=Enter the Dream=-
Willkommen, Bienvenue, Welcome, Fremder, Étranger, Stranger.


  Startseite
  Über...



  Links
   Neuer Blog



http://myblog.de/yume

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ups... hab ich wirklich schon so lange nix mehr hier rein geschrieben? Nun ja, was ist passiert... Am Freitag sa? ich zu hause rum, weil ich Hals- und Kopfschmerzen bekommen habe und auch sonst alles ins Wasser gefallen ist, worauf ich mich die ganze Woche gefreut hatte. Romy musste absagen, weil sie auf ihre fiebrige Schwester aufpassen musste, denn die Mutti musste arbeiten. Aber das versteh ich, die Schwester geht vor. Au?erdem is sie daf?r am Samstag vormittag hergekommen, weil ich im Radio geh?rt hatte, dass sie im Schauspielhaus von 10-13 Uhr alte Kost?me ausrangieren und verkaufen und da musste ich nat?rlich einen Blick hinein werfen! ... zu unserer Entt?uschung gab es nix Weltbewegendes, wie vielleicht zu erwarten gewesen w?re. Und das einzige sch?ne Kleid, dass mir gefallen hatte (vom Ballett nebenbei bemerkt), kam 65? und das war mir dann doch etwas zu happig, irgendwie.. so viel hab ich halt grad nicht ?ber. Und das andere, was mir auch noch gefallen hat, aber so teuer war, dass es mir schon wieder nicht mehr gefallen hat, war wei? und lang und - vom Ballett! Sah aber nich so aus... kam jedenfalls 110?. Naja, muss ja nich sein. Bastel ich mir halt n eigenes Kost?m, falls ich ?berhaupt zu irgendwas Faschingsm??igem gehen sollte.
Danach waren wir noch in zwei verschiedenen Einkaufszentren, bei Nordsee und im McDonalds. Abends war ich dann wieder zu hause, f?hlte mich auch wieder kacke, war aber die ganze Nacht auf, weil irgendwie ab Mitternacht waren die Kopf- und Halsschmerzen wie weggeblasen. Frag mich warum...
Die Nacht fiel eher kurz deswegen aus, aber es hat sich gelohnt. *g* Ich war um 12 Uhr mittags bei meiner Omi zum Mittag bestellt und verw?nschte sie daf?r, dass es nicht ne Stunde sp?ter sein konnte. Ich sah wahrscheinlich aus wie der Tod auf Socken, aber ich kam. *g* Meine Schwester war auch da und wir haben so ca. 4 Stunden geredet und auch mal Karten gespielt. Danach wurde irgendwie entschieden, dass ich mit meiner Schwester noch ins Temmler gehe (h?tte wohl ?fter mal den Kopf sch?tteln sollen anstatt zu nicken, w?hrend ich SMS tippte... ), und das taten wir dann auch... Hatten ein sehr schwesterliches Gespr?ch und waren entt?uscht von den viel zu kleinen Eisbechern (der Preis war Wucher im Gegensatz zum Dolce Vita in der Stadtmitte zum Beispiel, wo man den doppelten Eisbecher f?r das gleiche Geld bekommt...), obwohl es wohl besser so war, dass es nur ne kleine Portion war, denn p?nktlich zu Hause setzten die Halsschmerzen wieder ein und zwar doppelt so schlimm irgendwie. Mein Hals f?hlte sich voll dick und geschwollen an, echt lecker. Ich hoffte, dass ich morgen auf Arbeit gehen k?nnte, und ging zeitiger ins Bett als sonst... Okay, ich glaub das war gelogen. *g* Ich wei? nicht mehr, wann ich ins Bett bin. Ist ja auch egal, ich konnte jedenfalls lange genug schlafen...
Ich muss n?mlich nur von 10-16 Uhr arbeiten und hab eine Stunde Pause. Das war ich gar nicht gew?hnt. Vom Hotel her war ich\'s gewohnt 8 Stunden zu arbeiten und ne halbe Stunde Pause zu haben, und von EVR-Reisen auch nicht anders... Wenn ich dran denke, jemals 9 Stunden arbeiten zu m?ssen... Hilfe. Obwohl es wohl auf die eine Stunde auch nich mehr ankommen w?rde, nach 8....
Jedenfalls war heute mein erster Tag und mir hat\'s richtig gut gefallen, was ich ehrlich gesagt nicht erwartet h?tte. Die Mitarbeiter, die ich bisher kenne, sind sehr nett, besonders die Chefin, die es etwas langsamer angehen l?sst, als ihre Kollegin, die Kubanerin, wie ich feststellte. Ich hab auch schon Kundenkontakt gehabt und versucht, das beste draus zu machen. *g* Sie wollten eh nur ein paar Angebote zu den bestimmten W?nschen, die sie mir gegen?ber ?u?erte und die ich mir gleich notierte, und die sollte ich dann gleich mal bearbeiten. War anfangs etwas schwierig wieder reinzukommen, die Katalogpreistabellen sind von jedem Anbieter anders und kaum ist man gl?cklich, dass man den einen versteht, ?ffnet man den n?chsten und denkt sich: "Oh Gott, was geht?"
Aber ich darf ja immer Fragen und man ist Praktikant, um viele dumme Fragen zu stellen, deswegen tu ich das dann auch einfach mal, ne?
Jaaaaaaa, und dann, als schon Schluss war mit Arbeiten (die letzten Stunden vergingen voll schnell), hat meine Mom und Omi schon gewartet vor der T?r im Regen, und dann sind wir in ne Gastst?tte (auch noch dahin, wo ich morgens Werbung verteilt hatte :P *g*) und danach endlich meine hei?ersehnten Schlittschuhe kaufen gegangen! =) Morgen will ich sie gleich mal ausprobieren und schleifen lassen. Kann\'s kaum erwarten...
2.2.04 23:57


Wie oft Katharina Witt wohl hingefallen ist...?

Das hab ich mich heute ein paar mal gefragt. Meine Knie tun weh (aber wenigstens kann ich noch sitzen *g*) und morgen sind sie bestimmt blitzeblau. Aber als ich hingefallen bin, dachte ich: Aha, jetzt lerne ich also doch das Aufstehen.
Und meine Schwester hat mir hochgeholfen.
Beim zweiten Mal Fallen bin ich alleine aufgestanden (und war ganz stolz drauf ). Und beim dritten Mal, bin ich auf die Vorderseite gefallen (also Knie in Mitleidenschaft gezogen)... und meine Schwester auf den Po. War ja klar, dass das noch kurz vor Ende unserer allerletzten geplanten Runde passierte.
Dann haben wir uns gegenseitig die Ohren vollgejammert und sind zu ihr gefahren, haben gegessen, getrunken und haben Ferngesehen. War ganz nett... Dann habsch meinen Bus verpasst und bin ne Stunde l?nger geblieben. Dann wollte sie mich nimmer mit\'m Bus fahren lassen und hat mich gefahren.. obwohl sie keine Lust hatte. Und jetz hoffe ich, dass sie gesund und munter wieder angekommen ist und in ihrem Bettchen liegt...
Auf Arbeit war es heute wieder cool. Naja, am Anfang nicht so, weil so viele Kunden auf einmal kamen und ich denen nicht helfen konnte und das ziemlich deprimierend fand. Aber naja, immer l?cheln, dann klappt\'s auch mit den Kunden. Hab mich nett mit Dania unterhalten. Am meisten Spa? hat mir heute das Basteln eines Werbeplakats gemacht. Meine Handschrift ist zwar schei?e, aber irgendwie hab ich\'s trotzdem hingekriegt. Au?erdem musste ich auch noch im Intersport nachfragen, ob ich dort Flyer auslegen k?nnte f?rs Reiseland, und ausgerechnet dort war ich einen Tag vorher und hab mir die Schlittschuhe gekauft. *g* Und hab dann gleich wieder den Azubi vollgequatscht, der mich gestern beraten hatte. Haben uns noch kurz nett unterhalten... *h?stel* Netter Mensch.
3.2.04 22:51


You saw nothing in my eyes anymore
And didn\'t care about me,
I was sitting there watching you sleep,
Just then this seemed like you used to be.
We had to go on like that..?
World doesn\'t make sense,
And I got a feeling
That we missed the last chance..

To reanimate, hey, hey baby,
You\'ve got to see: now it\'s too late.
Reanimate, we missed the only way
The no day but today..

We used to have our dinner on the kitchen floor
And left the world outside.
Then everything became so different somehow
And I got tired of almost sleepless nights.
We had to go on like that..?
World doesn\'t make sense!
And I got a feeling
That we missed the last chance..

To reanimate, hey, hey baby,
You\'ve got to see: now it\'s too late.
Reanimate, we missed the only way,
The no day but today.

To reanimate, hey, hey baby,
You\'ve got to see: now it\'s too late!
Reanimate, we missed the only way,
The no day but today.

If I just had your attention that night,
You\'d bring the light right back in my eyes,
I\'d swear that we could turn back time,
Now I\'m left to cry, not turned back the time..

Reanimate, hey, hey baby,
You\'ve got to see: now it\'s too late...

...to reanimate, hey, hey baby,
You\'ve got to see: now it\'s too late.
Reanimate, we missed the only way..

If I just had your attention that night,
You\'d bring the light right back in my eyes,
I\'d swear that we could turn back time,
This was the last chance..
[No day but today,]
I feel it..
[To reanimate,]
Believe it..
[No day but today.]
We had to reanimate our love
That night.

We used to have our dinner on the kitchen floor
And left the world outside..


*sniff*
4.2.04 23:55


Ist ja jetzt doch schon ne Weile her, dass ich hier was reingeschrieben habe... Liegt aber eher daran, dass ich keine Lust habe oder irgendwie nicht wei?, was ich reinschreiben soll, denn meine Probleme (zumindest die, die ich irgendwie unbedingt loswerden m?sste), halten sich derzeit in Grenzen. Ist jetzt nicht so, dass es mir supergut geht, aber auch nicht so total elend... was nicht hei?t, dass ich nur negative Sachen hier reinschreibe. Eigentlich wei? ich nicht mal, warum ich mich ?berhaupt entschuldigen will. *g* (Hier liest eh nie jemand. :p)

Jedenfalls ist das Praktikum einfach nur geil, immer noch, und das ?berrascht mich dann doch. Der Job macht sehr viel Spa?, das Umfeld auch und ?berhaupt w?rde ich am liebsten nie wieder dort aufh?ren. Bestimmt heule ich am letzten Tag! Ich find\'s ?belst cool, das sich alle duzen darf und sie sind auch echt begeistert von mir und sagen immer: "Was machen wir denn dann nur ohne unsere Steffi?!"

Naja, denke mal, sie werden so weitermachen wie vorher. Aber ich werd\'s auch vermissen... ich zeichne unheimlich gerne Werbeplakate und ziehe Last Minute Angebote aus\'m PC. Da geh?rt nat?rlich noch viel mehr dazu und kaum eine Aufgabe ist mir derart unangenehm, dass ich sie absolut nicht ausf?hren will. Irgendwie gibt\'s da immer Motivation und alles macht Spa?. Ich werd auch nicht als letzter Arsch behandelt oder sowas, sondern wie ne richtige Kollegin. Und nicht zuletzt auch als Freundin, mit denen kann man ?ber vieles reden, auch wenn ich nicht ?ber alles reden w?rde.

Ansonsten... naja, bin krank geworden und die letzten beiden Tage waren deswegen eher mies auf Arbeit (bin nat?rlich trotzdem gegangen, auch wenn\'s mir absolut nicht so war). War froh, dass endlich wochenende und damit Zeit, um sich bissl zu kurieren, aufkam. Aber irgendwie is mir jetzt doch langweilig und ich wei? nicht, was ich machen soll... Ach ja, und p?nktlich zum Freitag letzte Nacht war wieder Familienstreit angesagt, genau wie letzte Woche.. Ich hasse es. Wenn dass jetzt jeden Freitag so ist, zieh ich aus! :/
Letzte Nacht hab ich dann noch Sylvi geschrieben und als sie antwortete, hab ich sie angerufen und ganze hammerharte 20min mit ihr geredet. Meine Handyrechnung... *tot umfall* Aber das musste sein, ich kann mit ihr als einzige so richtig dr?ber reden.. sie kennt alle Beteiligten und ist n guter Menschenkenner. Au?erdem is sie Widder, wie ich. *freu* Hab ich gestern mal so spontan rausgekriegt. Hab zwar auf Stier getippt, aber egal. *g*
Jedenfalls hab ich mal wieder von Guillaume getr?umt, ganz tolle Sache.. und dabei sag ich gestern noch zu Romy: "Du, hab schon ganz lange nich mehr vom Gui getr?umt, bin richtig stolz auf mich! " Arschelecken.
W?rde ja heute mit ihr und m Eric ins Kino gehen, aber konnte keinen finden, der noch mitgehen w?rde, und alleine geh ich nicht mit nem P?rchen ins Kino. Da kann ich auch zu hause versauern, denn so oder so wird\'s n deprimierender Abend. *nies* *ausschnaub* *Kopfschmerzen bekomm*
21.2.04 19:02


24.2.04 20:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung